Filztaschen

Ich probiere mich ja gern an unterschiedlichsten Materialien und Techniken aus und nutze jede Gelegenheit, Gebrauchsgegenstände selbst herzustellen. Deshalb war für mich auch ganz klar, dass ich für mein Ipad selber eine Hülle anfertigen wollte…

Davor habe ich nur hin und wieder Kleinigkeiten aus Filz angefertigt, aber daher wusste ich schon, dass es sich sehr leicht verarbeiten lässt.
Der schwierigste Part an solch einem Projekt für mich ist, die Farbe auszuwählen. Denn hey, schließlich gibt es so viele wundervolle Farben! In diesem Fall habe ich mir die vorhandenen Filzbögen im Bastelladen angeschaut, und der gelbe Stoff hat mir spontan am besten gefallen…also erstmal mitgenommen und zu Hause überlegt, wie die Tasche überhaupt gestaltet werden soll…mit Klappe zum Verschließen oder doch offen?
Welches Motiv könnte ich evtl. aufsticken? Wie ihr seht, Fragen über Fragen…

Schließlich habe ich mich dann tatsächlich festlegen können, das Ergebnis seht ihr hier:

20130103-221837.jpg

Nachdem ich den Filz in der nötigen Größe ausgeschnitten hatte, habe ich auf die untere Vorderseite ein paar vereinfachte Pusteblumen aufgestickt und anschließend die Ränder rechts und links mit einem Langettenstich ( Google sei dank weiß ich, wie man diesen Stich nennt) zusammengenäht…dabei habe ich auch gleich das Gummiband mit eingenäht, welches zum Verschließen der Tasche dient…
Ganz zum Schluss habe ich noch die Ecken der Klappe abgerundet…

Da das so gut klappte, habe ich später noch für eine Bekannte eine Handyhülle gemacht:

20130103-223528.jpg
Auf ihren Wunsch in dunkellila und schwarz mit ihren Initialen…

…und gestern fabrizierte ich spontan eine für meinen Freund. Er hatte sich nämlich noch spontaner das Ipad mini gekauft und durchblicken lassen, dass er dafür bei Gelegenheit auch gern so ne Tasche hätte…
Ok, habe ich relativ schnell umgesetzt…also sofort😉
Da mein Freund ein Fan von puristischem bis minimalistischen sowie elegantem Design ist, habe ich die Tasche in edlem Grau gehalten…lediglich das Gummiband zum verschließen ist schwarz…als i-Tüpfelchen ist der Name seines Blogs aufgestickt…( ja, er ist auch ein Blogger…und ein viel Fleißigerer als ich….wer mal vorbei schauen will: http://www.netzwertiges.de/ )
Update: Der Blog wurde umbenannt in Der Klinkenputzer: http://derklinkenputzer.wordpress.com/

20130103-224639.jpg

Demnächst möchte ich noch eine Handyhülle für mich und eine Tasche für meine Kamera anfertigen…da gehts dann wieder los mit der Qual der Wahl wegen Farbe, Motiv etc.
Schick fände ich zum Beispiel grauen Filz mit Nähten in Neongelb oder -pink…oder roten Filz mit weißen Nähten und aufgestickten Kirschen…oder, oder….🙂
Wenn ich mich entschieden habe, wird es davon dann auch mal Bilder geben…

Wie gefallen euch die Taschen? Habt ihr noch Vorschläge zum Design?

Liebste Grüße,
Susann

5 thoughts on “Filztaschen

    • Dankeschön🙂
      Das praktische am Filz ist einfach, dass man nicht erst die Ränder umnähen muss, sondern ihn nach dem zurecht schneiden direkt verarbeiten kann.

  1. Pingback: iPad mini – Ganz iPad, nur besser. « netzwertiges.de

  2. Pingback: Smartphone-Hülle/ Smart Phone Case | tun & träumen

  3. Jetzt war ich etwas verwirrt.😉 Hab in meiner Statistik einmal dein Gravatarprofil und dann den Artikel hier gesehen, da bei beiden mein Blog „netzwertiges“ verlinkt ist.^^

    Aber der Artikel hat ja jetzt Aufschluss gegeben.🙂

Kommentar basteln

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s