Dosen-Lampe/ Tin-Can-Lamp

Ich habe eine gemütliche Wohnung, in der ich seit über 2 Jahren  gerne wohne.
Im Rahmen meiner bescheidenen finanziellen Mittel habe ich mich hier ganz gut eingerichtet; und einiges lässt sich ja auch für wenig Geld selbst machen.

More than two years ago, I moved into my current flat.
Despite my moderate finances, I’ve made it a cozy and beautiful place to live. And of course, many things I’ve made by myself.

Ein aktuelles Beispiel:
Ich lese oder sticke oder stricke oder (…………………..) sehr gern, geeignetes Licht dafür hatte ich entweder an meinem Schreibtisch (auf Dauer eher ungemütlich) oder im Bett sitzend neben der Nachttischleuchte (auf Dauer nicht sehr rückenfreundlich, abgesehen davon, dass ich Nachmittags noch nicht ins Bett gehen möchte-was macht das denn bitte für einen Eindruck?!).

Latest example:
I love to read or to knit or to embroider or (……………..), but the only places with useful lighting were either my desk (not really cozy) or sitting in bed next to my bedside lamp (after a short time, my back starts to ache and, apart from this, how does it look like, sitting in bed the half of the day?!).

Was ich damit sagen wollte, mir fehlte eine Lese-und Handarbeits-Leuchte im Wohnzimmer, optimalerweise über der Couch.
Folglich habe ich mir mal ein paar Gedanken gemacht, wie ich das realisieren könnte. Dieser Prozess zog sich über ein paar Wochen hin, da ich mich einfach nicht entscheiden konnte😉

What I wanted to say, is, that I needed a lamp for reading or needlework in my living room, most helpful above my couch.
I was thinking about this problem for some weeks, because I couldn’t decide between my many ideas😉

Auf Pinterest gibt es auch jede Menge Anregungen dazu, für die Dosen-Suppen-Variante konnte ich mich schließlich erwärmen.
Ich wollte nach Möglichkeit überhaupt kein Geld dafür ausgeben, also habe ich in meinen Vorräten nach Brauchbarem gekramt und wurde auch fündig:

On Pinterest, you can find a whole bunch of inspirations, and finally I’ve decided to make a tin can lamp.
If possible, I wanted to spend no money at all for this projekt, so I started to search my supplies of old things. I found this:

20130208-225713.jpg

Leere Dosen habe ich immer ein paar, machen sich ja auch gut als Übertopf für Pflanzen. Auf dem Bild ist sie bereits schwarz lackiert.
Die Glühbirnen-Fassung gehörte mal zu einem Weihnachtsstern.
Die Wandhalterung hing früher mal auf meinem Balkon, so mit Blümchen dran. Da ich hier keinen Balkon mehr habe*schnief*, war sie leider arbeitslos.

A tin can, already painted black (I always have some of these, also useable as flowerpots).
The bulb fitting belonged to a Christmas star.
The wall holder hung on my balcony (in my former home), it was holding a dangling flowerpot.

Mit diesen drei Hauptbestandteilen ging ich dann auch gleich ans Werk.
Zuerst habe ich den Umriss der Leuchtenfassung auf den Boden der Dose übertragen und mithilfe von Bohrer und Schneidezange das Loch ausgeschnitten:

With this three findings I immediately set to work.
First I transferred the outline of the bulb fitting onto the bottom of the tin can. With the use of  a drill and a plier I cut out a hole:

20130209-000948.jpg

In diese Öffnung wollte ich später die Fassung schrauben, doch zuvor wurde die Dose noch lackiert mit Sprühlack in schwarz…und anschließend habe ich goldfarbene Schmuckmatten ( kamen auch schon hier zum Einsatz) aufgeklebt…

I’ve planned to screw the bulb fitting into this hole, but first I spray-painted the tin can black…and after letting it dry I glued on golden „Schmuckmatten“ (which I was using here before)…

20130209-001529.jpg

Fassung reingedreht, Birne rein, schon war die Lampe fertig!
Zur Befestigung kam der Haken an die Wand und schon hing über meinem Sofa meine neue Designer-Leuchte🙂

Finally, I screwed in the bulb fitting…done!
After I attached the wall holder over my couch, there she was, my new designer-lamp🙂

20130209-001933.jpg

20130209-001950.jpg

Euer Urteil?

Liebste Grüße von
Susann

Your opinion?

Best wishes,
Susann

8 thoughts on “Dosen-Lampe/ Tin-Can-Lamp

  1. Pingback: 30 Tage 30 Dinge

  2. Pingback: weupcycle.com, die Zweite | tun & träumen

Kommentar basteln

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s