Ombre-Eier

Gestern habe ich mit meinem Sohnemann Ostereier gefärbt…nachdem ich mich zuvor bei ihm vergewissert hatte, ob das denn bei ihm noch angesagt ist…

„Jaaaa, Ostereier färben!“
Zu Hause muss man ja auch nicht cool sein😉

Wir haben dann versucht, diese Idee von Pinterest umzusetzen…

Dafür haben wir die Behälter mit der Ostereier-Farbe zu Beginn nur ganz knapp gefüllt, die Eier dazu gegeben und nach etwa jeder Minute etwas mehr Wasser zugegeben…

So sollten Streifen von dunkel nach hell entstehen.
Ist uns nicht ganz so perfekt gelungen, wie auf dem Original…aber Spaß hats gemacht und der Sohn hat sich über die kleinste Schattierung gefreut😉
Da werden sie wieder zu kleinen Kindern!

Hier ein paar Bilder, bei dem lila und dem grünen Ei erkennt man den „Ombre“-Effekt ganz gut…

20130330-171548.jpg

20130330-171629.jpg

20130330-171652.jpg

20130330-171712.jpg

20130330-171725.jpg

20130330-171753.jpg

20130330-171810.jpg

Wie jedes Jahr platzt beim Kochen das ein oder andere Ei…für diese haben wir uns eine super Deko-Idee überlegt…
Zeige ich euch im nächsten Post!

Weiterhin fröhliche Ostertage!

Liebste Grüße
von Susann

2 thoughts on “Ombre-Eier

Kommentar basteln

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s