Max und Moritz

Erinnert ihr euch vielleicht noch an Max, unseren neuen Mitbewohner?

Damals war er winzige 10 Wochen jung, guckt mal:

20130515-074734.jpg

Mittlerweile ist er schon 5 Monate alt und nutzt jede Gelegenheit, um Blödsinn zu machen.

20130515-074623.jpg

20130515-074917.jpg

20130515-074948.jpg

Damit hält er vor allem sein Frauchen auf Trapp, die ihn trotz aller Schandtaten abgöttisch liebt!

Und weil das so ist, gab es für besagtes Frauchen auch ein 1-A-passendes Muttertagsgeschenk…und das kam so:

Wir schlenderten so über einen Flohmarkt, bis mein Blick an zwei traurig guckenden Augen hängen blieb.
Diese Augen gehörten zu einem etwas verwahrlosten, in die Jahre gekommenen…Dackel-Blumenpott!
Mit etwas Geschick und Farbe konnte da wieder was schönes draus werden…also ran an den Stand und verhandeln, dachte ich mir!
Der ältere Herr überraschte mich allerdings mit der Frage, ob Dackel denn ein gutes zu Hause bekommen würde…?
Klar doch, mit echtem Dackelbruder🙂
Preis runtergehandelt und bezahlt.
Ob ich eine Leine bräuchte?
Danke, aber der ist bestimmt gut erzogen🙂

Zu Hause angekommen, ist dieses Vorher-Bild entstanden:

20130515-081312.jpg

Anschließend habe ich erstmal die losen Fasern gestutzt und das ganze Werk schwarz angesprüht.
Max ist schließlich auch schwarz.
Danach bekam Moritz, wie wir ihn mittlerweile nannten, noch die gleiche braune Zeichnung wie Max aufgemalt.
Die Plastikfolie zum abdichten im Inneren wurde erneuert, denn die Alte war durchlöchert.
Als Nase fand sich ein alter Lederknopf.
Zum Schluss bekam Moritz noch eine Hundemarke aus Karton mit Name drauf😉

20130515-082117.jpg

20130515-082154.jpg

20130515-082244.jpg

20130515-082307.jpg

20130515-082326.jpg

20130515-082433.jpg

20130515-082449.jpg

20130515-082506.jpg

Zum Muttertag durfte Moritz sich über weiße Petunien freuen.

Und dann wurde es spannend: Würde Frauchen sich über den Dackelbruder freuen? Würde Moritz sich im neuen Heim wohlfühlen? Und wie reagiert Max?

Was soll ich sagen…unser Geschenk kam richtig gut an, die Restauration hat sich absolut gelohnt!
Zukünftig empfängt Moritz jeden Besucher an der Haustür…

Und Frauchen spricht jetzt nicht nur mit Max, sondern auch mit Moritz…hab ich genau gehört😉

Falls ihr übrigens mehr über Max’s Schandtaten & Lebensphilosophie lesen möchtet, schaut mal hier vorbei…mein Freund alias Der Klinkenputzer hat das sehr schön dargestellt.

Habt ihr auch was zum Muttertag verschenkt?

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche,

Liebste Grüße von
Susann

12 thoughts on “Max und Moritz

  1. Also der Moritz ist ja megagenial aufgepimpt worden, toll:)
    Und Max ist einfach zum knuddeln!

    Meine Mutter (und Schwiegermutter) lebt leider in der Türkei, sodass ich sie nur anrufen konnte..aber bald bin ich ja bei ihr, das wird für sie das schönste Geschenk sein…sag ich jetzt mal so:)

    • Vielen Dank, liebe Ayse!
      Natürlich wirst du ihr schönstes Geschenk sein, und dann noch als strahlende Braut!
      Lange warten muss sie ja nun nicht mehr😉

  2. Wau! Den hast Du ja super toll aufgemöbelt.
    Meine Mom hat was Praktisches für ihre Reise nach Malle bekommen: Sonnenöl, Tagescreme mit UV-.Schutz und eine After-Sun-Lotion.

  3. Liebe Susann,
    auch ich bin von sowohl Max als auch Moritz total hingerissen. Der Moritz ist Dir super gelungen, da hast Du tatsächlich sein tief verbuddeltes Potential erkannt. Sei lieb gegrüßt von Nina

  4. Also ich finde ihn ja herzallerliebst den Dackel Moritz. Ich habe hier ja eher etwas hochbeinigerer Exemplare sitzen, aber ab und zu kommt mal ein rauhaariger krummgedackelter auf Urlaubsbesuch und ich muss sagen, die haben schon ihren Charm und mit Petunien natürlich gleich doppelt😉

    Ganz liebe Grüße
    Conny

  5. ahhhhh, wie geil is der denn geworden!! hammer! also deinen (bei diesem Alter vermutlich sehr-)“lebendigen“ Dackel find ich ja schon echt knuffig auf den Bildern (ich bin Frauchen einer inzwischen anderthalbjährigen frechen Emma, ungefähr in der gleichen Größe, allerdings ein JackRusselSchnauzerAllesMögliche-Mix), aber ich muss sagen, den ruhigeren von den beiden Dackeln haste mal richtig gut hingekriegt!! superdickes Lob! gefällt mir richtig gut!!
    liebe Grüße und weiter so! Ilka

    • Aaaaahhh, so ein dickes Lob! Da freue ich mich aber *rumhüpf* Danke dir, liebe Ilka!🙂
      Habe gerade mal dein noch sehr junges Blog besucht und deine Ideen gefallen mir. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß dabei und werde sicher wieder vorbeischauen!
      Liebste Grüße von Susann

Kommentar basteln

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s