Garn trifft Sweatshirt

Heute zeige ich euch zwei kleine DIY’s,  die ich während eines Regentages gemacht habe.

Dafür habe ich mir zwei unifarbene, langweilige Sweatshirts aus den tiefen des hiesigen Kinderzimmer-Kleiderschrankes gefischt.

Diese habe ich mit Garn in immer noch angesagtem Neon bestickt.

Shirt Nr.1 bekam einen einfachen Kreis aus mehreren, bunten Linien…die Linien hatte ich mir mit Lineal und Kreide vorgezeichnet.

IMG_1064

IMG_1058

IMG_1061

IMG_1066

IMG_1065

IMG_1075

IMG_1078

Shirt Nr.2 bekam eine Sieben in Kreuzstich aufgestickt, vorne in klein und auf der Rückseite größer.

Die Sieben deshalb, weil sie für den Dribbelkönig steht (hat mir mein Sohn so erklärt).

Hier die Vorderansicht:

IMG_1057

IMG_1069

Und hier die Rückseite:

IMG_1079

IMG_1080

Das Ganze war wirklich schnell gemacht, so hat man im Nu ein langweiliges Kleidungsstück gepimpt😉

Eine Vorlage für die Sieben sowie die anderen Zahlen habe ich übrigens auf Pinterest gefunden.

Ich wünsche euch noch einen entspannten Abend.

Liebste Grüße von
Susann

6 thoughts on “Garn trifft Sweatshirt

Kommentar basteln

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s